Bericht Jugend 2007

Jugendarbeit auf Norwegisch…

 

Überraschend kam er nicht, der Telefonanruf von Herrn Küster, dennoch war die Freude riesengroß. Ich sollte erstmalig mit dem Jugendreiseveranstalter „Fjord-Tours“ eine größere Jugendgruppe aus Düsseldorf auf ihr 10-tägiges Norwegen-Angel-Abenteuer begleiten. Als Jugendreferent des Berliner DAV-Landesverbandes wusste ich, dass dies ein enormer Aufwand in punkto Vorbereitung, Logistik, Finanzen und Durchführung bedeutet.  Entsprechend taktisch klug hatte der Düsseldorfer Verein bereits 2 Jahre im Vorab von der Idee bis zur Buchung bei Fjord-Tours alles bestens vorbereitet, unter anderem wurde die komplette Verpflegung mitgeführt, und so konnte es im 4Sterne-Reisebus an einem Freitagfrüh ganz entspannt losgehen. Alle 39 Kids sowie die 15 Betreuer waren natürlich aufgeregt und die Anspannung wurde durch das Zeigen von Angel-Videos auf Lumb und Leng in Norwegen während der Fahrt durch die im Bus vorhandene Video-Anlage bis zur Fähre nach Kristiansand (Dänemark) noch weiter erhöht. So war es nicht verwunderlich, dass nur wenige Minuten nach Eintreffen in der auf der Insel wunderschön gelegenen Ferienhaus-anlage „Furre Hytter Sjernaroy“ die ersten Pilker und Beifänger gen Bokna-Fjoprd sausten. Erstaunte Ausrufe belegten, dass der Erfolg sich schnell in Form von 2 schönen Köhlern über 50cm einstellte. Was sollte da erst das Bootsangeln an Fischreichtum bescheren, war sicherlich die insgeheim meistgedachte Frage der Jugendlichen. Aber vor dem Angeln kamen erst einmal Busentladung, Zimmerbezug, Auspacken, Schrankbelegung und die Vor-Ort-Einweisung. Zu den Wohnhäusern kann man eigentlich nur sagen, sehr exklusiv eingerichtet, für deutsche Angel-Urlauber ein sicherlich ungewohntes Ambiente! Da es um diese Jahreszeit in Norwegen nachts nicht so recht dunkel werden will, gingen die ersten Boote wenig später auf Erkundungsfahrt. Hier konnten zwischen den vielen Inseln im relativ flachen Wasser bis zu 40m bereits die ersten Dorsche, Köhler und kleine Lengs erfolgreich gelandet werden. In den nächsten Tagen, bei fast tropischen Verhältnissen (warm und sonnig) und extrem ruhigem Wasser wurde bis zu 120m tief mit der vom Fjord-Tours-Team erklärten Naturködermontage erfolgreich geangelt. Dies bedeutete aber zuerst sich die dafür benötigten Naturköder zu besorgen. In Form von leichten Pilkern bestückt mit Makrelenvorfächern gelang dies mehr oder weniger gut. Leider waren die Makrelenschwärme vermutlich auf Grund der Wetterlage nur versprengt vorhanden. Aber es konnten trotzdem genügend Köder-Makrelen gefangen werden. Diese wurde dann, entsprechend zurechtgeschnitten,  als „Flatter-Fetzen“ verführerisch an den Pilkerdrillingen und Beifängern angeboten und siehe da, neben den erwarteten Fischarten wie Dorsch, Köhler, Pollack, Lumb und Leng konnten auch Rotbarsch, Seehecht und Dornhai diesem Angebot nicht widerstehen. Von der zur Steganlage umgebauten ehemaligen Lachsfarm aus fingen die Kids nicht nur verschiedene Lippfischarten sondern auch Flundern und vereinzelt Seezungen. Sogar Köhler, Dorsche und ein kleines Steinbeißerbaby schnappten zu. Das Filetieren am großzügig angelegten und überdachten, mit Frischwasser versorgtem Filetierplatz klappte nach mehreren Vorführungen ganz gut. Highlights der Ferienfahrt waren sicherlich das Räuchern der frischen, selbst gefangenen,  Makrelen und das Lachsgrillen am vorletzten Abend. Und wenn auch die ganz großen Fische (Dorsch bis 21 Pfund, Leng 95cm) nur vereinzelt in Erscheinung traten, tat dies der Stimmung unter den Kids kein Abbruch, im Gegenteil, sie waren sogar besser und disziplinierter drauf als ihre erwachsenen Betreuer, und dieses Norwegen-Angel-Abenteuer werden sie ihr Leben lang, auch dank der professionellen Betreuung durch das Fjord-Tours-Team, mit Sicherheit nicht vergessen. Und ich hatte das große Glück dabei sein zu dürfen…

Jugendarbeit auf Norwegisch,

 

Einkaufsgutschein

 

11164188_10153599812766758_1604239470_n speedyfish-banner52ef98a010d62 url

 

Bei Reisebuchungen über Fjord-Tours erhaltet  Ihr mit der  Buchung für jeden  Reiseteilnehmer  einen Einkaufsgutschein  über einmalig 10% Rabatt auf deinen gesamten Einkauf bei unserem Partner der spezialisiert auf hochwertiges Angelzubehör für Meeresangeln und Raubfischangeln ist.

Dies gilt für jeden Teilnehmer, der an deiner gebuchten Reise teilnimmt.

 

 

Dies gilt auch für Fährbuchungen ohne Ferienhaus und Busreisen.