Fjord Line

Fjord Line Express © Fjord Line

Wenn Sie mit Ihrem Pkw oder Wohnmobil bequem nach Norwegen reisen möchten, bietet es sich an, mit den Fähren von Fjord Line zu reisen. Direkt – Schnell – Günstig: so kann man das Angebot der norwegischen Reederei kurz zusammenfassen. Vom Hafen Hirtshals bietet Fjord Line drei verschiedene Fährlinien an. Direkt in die Angelregion nach Fjordnorwegen kommt man mit der Verbindung ab dem dänischen Hirtshals nach Stavanger und Bergen. Die tägliche Abfahrt findet abends statt mit anschließender morgendlicher Ankunft in Stavanger und für alle, die nach Bergen weiterreisen, ist die Ankunft für mittags geplant. Und wenn es wieder zurückgehen muss, fährt man mittags in Bergen oder alternativ abends ab Stavanger los, um am nächsten Morgen nach einer ruhigen Nacht in einer der vielzähligen Kabinen und einem reichhaltigem Frühstücksbuffet entspannt in Hirtshals anzukommen.

Wer es schneller möchte, der nimmt die Katamaran-Fähre „Fjord Line Express“. Nach und von Kristiansand dauert die Überfahrt nur 2 Stunden und 15 Minuten. Diese Schnellfähre ist zwischen Mai und August bis zu dreimal täglich im Pendelverkehr zwischen Hirtshals und Kristiansand im Einsatz und aufgrund der Fahrgeschwindigkeit ein wirkliches Erlebnis.

Nach Langesund, nur ca. 2 Autostunden von Oslo gelegen, bietet Fjord Line ganzjährig sehr günstige Überfahrten an. Aber das sollte nicht der einzige Grund sein, diese Linie zu wählen. Wer in die Telemark reisen möchte oder nach Ostnorwegen, hat hier den optimalen Ausgangspunkt für die Reise zu Ihrem Angelerlebnis.

Fjord Line ist derzeit die einzige Reederei, die Kreuzfahrt-Fähren in dieser Größenordnung ausschließlich mit LNG (Flüssiggas) betreibt. Aufgrund des Verzichts von Schiffsdiesel sowie Schweröl und Einsatz dieser neuen Technologie, kann der Ausstoß von Schadstoffen über 90% gesenkt werden. Da Fjord Line und Umweltschutz einhergehen, wurden zudem schon während des Baus der Schiffe weitere Vorkehrungen getroffen, um die Umwelt zu schonen und Ressourcen einzusparen. Die umweltfreundliche Konstruktion des Rumpfes und der Schiffsschraube ermöglichen weitere Einsparungen an Treibstoff.

An Bord der neuen MS Bergensfjord (Baujahr 2014) und MS Stavangerfjord (Baujahr 2013) erwartet die Gäste eine große Auswahl an verschiedenen Kabinenkategorien sowie 4 verschiedene Restaurants und Bars. Dass die neue skandinavische Küche weltweit mit zu den Besten gehört, ist gemeinhin bekannt. Auch bei Fjord Line genießen Sie erstklassige frische Speisen – vom Buffetrestaurant über das Steakhouse bis zur Tapas-Bar mit typisch spanischen aber auch norwegischen Variationen.

Auf der Strecke nach Bergen gleiten die Kreuzfahrt-Fähren entlang der spektakulären norwegischen Küste. Bei manchen kommt hier ein Gefühl einer Hurtigruten-Reise auf. Um einen schönen Blick auf die atemberaubende Küste mit Fjordausläufern, schneebedeckten Bergen, Schäreninseln und Hafenstädte (zum Beispiel Haugesund) genießen zu können, empfiehlt es sich entweder auf dem sehr großen Sonnendeck (Deck 10) oder bei schlechterem Wetter in der Fjord Lounge zu verweilen. Denn von hier hat man wirklich den besten Blick. Wer es komfortabler haben möchte, sollte eine der Suiten buchen, denn mit den bis zum Boden reichenden Panoramafenstern kann man sich ungestört schon an Bord auf die eindrucksvolle und fischreiche Natur Norwegens einstimmen.

Einkaufsgutschein

 

11164188_10153599812766758_1604239470_n speedyfish-banner52ef98a010d62 url

 

Bei Reisebuchungen über Fjord-Tours erhaltet  Ihr mit der  Buchung für jeden  Reiseteilnehmer  einen Einkaufsgutschein  über einmalig 10% Rabatt auf deinen gesamten Einkauf bei unserem Partner der spezialisiert auf hochwertiges Angelzubehör für Meeresangeln und Raubfischangeln ist.

Dies gilt für jeden Teilnehmer, der an deiner gebuchten Reise teilnimmt.

 

 

Dies gilt auch für Fährbuchungen ohne Ferienhaus und Busreisen.